Seite wählen

SALZL – Pannoterra 2019

25,50  TVA incl.

Optimale Trinkreife jetzt bis 2031+
Analysedaten 14,5% Alkohol; 5,2 g/L Säure; 1,2 g/L Restzucker
Ausbau 12 Monate in zu 100% neuen Barriques
Rebsorten Zweigelt, Merlot & Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc
Bewertungen 93/100 Falstaff , 93/100 a la Carte (alle für Jahrgang 2019)
Verschluss Naturkork
Typ trockener Rotwein

Vorrätig

Beschreibung

Erstmalig ist im Salzl Pannoterra 2019 ein Anteil Cabernet Franc enthalten, der besten roten Rebsorte im Portfolio nach Einschätzung der Familie Salzl. Wie gehabt sind die weiteren Sorten ZweigeltMerlot und Cabernet Sauvignon und mit dem Jahrgang 2019 erstmalig auch Cabernet Franc aus den Weinlagen (AT=Rieden) Lüss, Martenhof und Sandriegel in Illmitz am Ostufer des Neusiedlersees. 

Der Duft des Salzl Pannoterra 2019 erinnert an dunkle Beeren, Kakao, Pfeffer und Vanillenoten vom Barrique. Im Geschmack ist er voluminös, dazu struktuierter als vorherige Jahrgänge, die reifen Tannine sind präsenter, der Wein ist druckvoll am Gaumen, hat Finesse und Kraft, bei bester Balance. Das langanhaltende Finale ist stets von Frische begleitet, die 14,5% Alkohol sind bestens integriert.

Im Weingut Salzl ist man sehr glücklich mit dem Jahrgang 2019. Die Weine haben ein sehr hohes Niveau von allen Komponenten und sind dadurch in perfekter Balance für eine lange Lagerung. Der Pannoterra 2019 wird vermutlich langlebiger sein als seine Vorgänger. 

Die Zeitschrift Falstaff bewertet den 2019 Pannoterra mit 93/100. Verkoster Peter Moser erwähnt Noten von Waldbeeren, Lakritze und die zarte Holzwürze. Am Gaumen fallen ihm die gut integrierten Tannine und die Länge des Weines auf.

Are you of legal age? We must ensure that you are of legal age to consume or purchase alcohol in your country before welcoming you to House of Wine. If there is no such legislation in your country, you must be over 18 years of age.